Sonntags-Turnier/Sunday Weekly


Das Ein-Euro-Tur­nier wird in der Regel jeden Sonn­tag auf unse­rem Heim­kurs im Volks­park Pots­dam aus­ge­tra­gen. – Dafür gibt es bei Disc Golf Metrix (DGM) das sepa­ra­te Kurs-Lay­out „Ein-Euro-Tur­nier“.

Playersmeeting

Sonntag/Sunday 10:45 Uhr – Anmel­dung 10:30 Uhr (= bes­ser ein wenig eher da sein!)

Und so läuft es

Alle Inter­es­sier­ten kön­nen mit­ma­chen und bei einem Start­geld von einem Euro mit glei­chen Chan­cen abräu­men. Mit der ers­ten Teil­nah­me an der Tur­nier­rei­he erhält jede*r Spieler*in ein Han­di­cap, wel­ches sich mit den wei­te­ren Tur­nie­ren ver­än­dern kann.


+++ Hin­weis 2021 +++
Die Anmel­dung zum Ein-Euro-Tur­nier ist vor­ab online, bei Disc Golf Metrix erwünscht.
→ Details dazu hier


Häääää, Händi was?

Ok, hier ein Bei­spiel: Sagen wir, dei­ne bes­te Run­de auf 14 Bah­nen war eine + 10 , dann star­test du bei dem Tur­nier (14 Bah­nen) mit einem Han­di­cap von – 10. Soll­te die bes­te Run­de aller­dings z.B. bei ‑3 lie­gen, so star­test du mit einem Han­di­cap von +3. Da sich jeder mal ver­bes­sert bzw. ver­schlech­tert, kann sich im Lau­fe der Tur­nier­rei­he das Han­di­cap verändern.

Und wozu das Startgeld?

Die Start­gel­der eines Tur­niers finan­zie­ren den Preis für das nächs­te Tur­nier. – Je höher die Betei­li­gung, des­to grö­ßer der Preis beim nächs­ten Turniertag.

Zu gewin­nen gibt es z.B. Gut­schei­ne für den Kauf von Schei­ben (bei unse­rem Haus-und-Hof-Spie­le­la­den „galadri­el“).

Scores und Handicaps

Seit dem 19.11.2017 nut­zen wir das Sco­ring- und Rating­sys­tem von Disc Golf Metrix (DGM).  Als Punk­te­sys­tem benut­zen wir dort „Wee­klyHC“
Spä­tes­tens mit dem neu­en Jahr 2018 gibt es also den aktu­el­len Stand immer und nur noch dort – in Echtzeit.

(Außer­dem gibt es unter dgm.hyzernauts.tk eine test­wei­se erstell­te Sei­te, mit allen DGM-Din­gen der Hyzernauts …)

Disc Golf Metrix

Zwei klei­ne Bit­ten an alle, die gern mit­spie­len möchten:

  1. Erstellt euch ein eige­nes Pro­fil (mit voll­stän­di­gem Namen) bei DGM, damit wir die Scores schneller/einfacher/vollständiger pfle­gen können.
  2. Es braucht pro Flight eine Per­son, die live appt. → Gebt in eurem Flight kurz Bescheid, dass ihr die Ergeb­nis­se der Run­de live bei DGM ein­tra­gen könnt und wollt. (– Und macht das dann auch … ;-))