Hyzernauts auf erster Major Tour gut unterwegs


Neun Top-Ten-Plat­zie­run­gen ste­hen für die Hyzernauts nach vier von fünf Tur­nie­ren der neu­en deut­schen Major Tour zu Buche. Die Tur­nier­se­rie für die ambi­tio­nier­ten Disc­gol­fer endet am ers­ten Okto­ber-Wochen­en­de mit dem Tur­nier in Beckum. Dort haben vor allem die Hyzernau­tin­nen bes­te Chan­cen auf den ers­ten Major Tour Titel der deut­schen Disc­golf-Geschich­te. Anto­nia führt nach vier Tur­nie­ren, dicht gefolgt von Susann. Eben­falls in den Top Ten: Kat­rin. In der Open Divi­si­on lie­gen Jero­me, Tors­ten und Jens auf Rang vier, fünf und zehn. Bei den Mas­ters belegt Olli aktu­ell Rang fünf, Claus folgt auf Platz zehn. Und Geor­ge hat bei den Grand­mas­ters schon vor dem fina­len Tur­nier in Beckum Platz zwei sicher. Dann mal alle Dau­men gedrückt. Eini­ge Hyzernauts kön­nen in Beckum noch wich­ti­ge Punk­te für die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Euro­pa­meis­ter­schaft im kom­men­den Jahr in Finn­land sammeln!