Hyzernauts BagTag-Challenge

BagWas?

Ein Bag­Tag ist ein Anhän­ger für die Tasche mit einer Num­mer (1–100) drauf und der Wettbewerb/die Chal­len­ge besteht nun dar­in, auf Trainins- oder Tur­nier­run­den die/den Spieler_in mit der bes­se­ren Num­mer her­aus­zu­for­dern und ihr/ihm sel­bi­ge abzuluchsen.

Die Hyzernauts haben dank der Initia­ti­ve von Roy im Jahr 2014 sehr schi­cke Bag­Tags aus Metall.

Hyzernauts BagTags (2014)
2014er Bag­Tags

Gibt es Regeln?

Es gel­ten fol­gen­de (all­ge­mei­nen + gro­ben) Grundregeln:

  • Jede/-r Spieler_in hat das Bag­Tag sicht­bar an der Tasche zu tragen.
  • Es muss min­des­tens eine For­de­rung pro Tag ange­nom­men werden!
  • Die bes­se­re Num­mer ent­schei­det, in wel­cher Run­de die For­de­rung ange­nom­men wird.
  • Spie­len Bag­Tag-Besit­zer_in­nen bei einem Tur­nier in einem Flight, wird auto­ma­tisch um die Tags gespielt!
  • Flight­über­grei­fen­de For­de­run­gen nur nach Abspra­che! Bei Gleich­stand gewinnt die bes­se­re Nummer!

Ihr könnt natür­lich jeder­zeit und so oft ihr wollt um die Tags spie­len – wenn alle damit ein­ver­stan­den sind!

BagTag-Gültigkeit

An die­ser Stel­le noch kurz ein paar Wor­te zur ‚Gül­tig­keit‘ der jewei­li­gen BagTags/Challenges:
Ab der Aus­ga­be des ers­ten Bag­Tags einer neu­en Chal­len­ge (2014, 2019, 2020, …) soll­te ‚offi­zi­ell‘ auch nur noch um die dazu gehö­ren­den Bag­Tags gespielt werden.

Die (damit qua­si) alten Bag­Tags – bei der 2020er Chal­len­ge sind das dann also die 2014er + 2019er – ver­lie­ren zwar nicht ihre Gül­tig­keit, aller­dings wird emp­foh­len nicht mehr mit/um ihnen/sie zu spie­len. (Und wenn doch, soll­ten sich alle Spieler_innen im Flight dar­auf ver­stän­digt haben.)

Wo kann ich sehen, wer welches BagTag hat?

Alle Mit­glie­der des Ver­eins kön­nen ihre Bag­Tags mit Disc Golf Metrix (DGM) ver­wal­ten. Dazu gibt es (aktu­ell) die fol­gen­den drei BagTag-Challenges:

→ Bit­te denkt dar­an, regel­mä­ßig und zeit­nah – am bes­ten immer gleich direkt nach dem Tausch – eure aktu­el­le Num­mer bei DGM zu aktualisieren …! :-)

Wie bekomme ich auch ein BagTag?

Grund­le­gend gibt es meh­re­re Mög­lich­kei­ten, um sel­ber ein Bag­Tag zu erhal­ten. Allen gemein ist, dass Andi die Bag­Tags ver­wal­tet und somit auch die Haupt­an­sprech­per­son ist.

Andi kann man am ein­fachs­ten beim beim (wöchent­lich statt­fin­den) Sonn­tags-/Ein-Euro-Tur­nier erwi­schen und/oder ihn auf dem Par­cours ansprechen.

Außer­dem besteht über DGM die Mög­lich­keit ein Bag­Tag per E‑Mail zu ‚bestel­len’.
Geht dazu auf die jewei­li­ge Chal­len­ge (Links s. o.) und klickt dann auf den Bestell-But­ton. Dadurch löst ihr eine E‑Mail mit der bei DGM von euch hin­ter­leg­ten E‑Mailadresse an Andi aus, der dann zeit­nah mit euch Kon­takt auf­neh­men wird. (Eine kom­plet­te Kauf­ab­wick­lung online ist dabei nicht möglich.) 

Für ein Bag­Tag berech­nen wir euch i. d. R. den Ein­kaufs­preis – ca. fünf Euro und nach der Bezah­lung könnt ihr euch eine Wunsch­num­mer (aus den noch ver­füg­ba­ren Bag­Tags) aus­su­chen und mitnehmen.

Und wann gibt es neue BagTags?

Immer dann, wenn die Bag­Tags der aktu­el­len Chal­len­ge zur Nei­ge gehen, wer­den wir (in Zukunft) neue bestel­len und nach Erhalt eine neue (Jahres-)Challenge star­ten.
Die Infor­ma­tio­nen dazu gibt es dann per Mit­glie­der-Ver­tei­ler und auch hier im Blog.