Hyzernauts e. V. und Natural Born Disc Golf (NBDG Germany) bieten Discgolftraining für Jugendliche und Einsteiger


Was ist Disc­golf? - Die Spiel­idee sowie die Disc­golf­re­geln sind dem bekann­ten Golf mit Ball und Schlä­ger ähn­lich. Man hat ein Tee (Start­punkt) und ein Ziel (Korb) und ver­sucht in so wenig Wür­fen wie mög­lich die Schei­be im Korb zu versenken.

Was benö­tigt man? - Für das Trai­ning wird sport­li­che Klei­dung und fes­tes Schuh­werk vor­aus­ge­setzt. Gut wäre, wenn ihr ein klei­nes Hand­tuch mit­bringt, um Schei­ben abzu­trock­nen bzw. zu reinigen.

Inhalt - Neben geziel­tem Trai­ning von Vor­hand, Rück­hand, Approach (also Annä­he­rung) und dem Putt (Wurf in den Korb)  wer­den auch die Spiel– und Ver­hal­tens­re­geln ein The­ma des Trai­nings sein. Dies wird meis­tens in spie­le­ri­schen Übun­gen untergebracht.

Mir ist es wich­tig, dass ihr nach dem Kurs sel­ber wisst, wie ihr ein effek­ti­ves Trai­ning gestal­ten könnt.

Trai­ner - Hal­lo, mein Name ist Anto­nia Faber. Ich spie­le seit 2014 Disc­golf und habe davor knapp 25 Jah­re aktiv Ten­nis gespielt. Mein Umstieg von Ten­nis auf Disc­golf lief recht rasant. Ich habe nach einem hal­ben Jahr ange­fan­gen Tur­nie­re zu spie­len und auch eini­ge zu gewinnen.

2017 und 2018 habe ich die Deut­schen Meis­ter­schaf­ten gewon­nen und bereits 2 Mal an Euro­pa­meis­ter­schaf­ten (2016 und 2018) teilgenommen.

Wer kann dabei sein? - Der Kurs rich­tet sich an Jugend­li­che und Ein­stei­ger in die Sport­art glei­cher­ma­ßen. Wer Disc­golf ken­nen­ler­nen möch­te, oder bereits erlang­tes Kön­nen aus­bau­en will, ist herz­lich willkommen.

Die Grö­ße des Kur­ses ist lei­der begrenzt. Die maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl liegt bei 10 Teil­neh­mern, um das Trai­ning effek­tiv gestal­ten zu kön­nen und mir die Mög­lich­keit zu geben auf jeden ein­zel­nen Teil­neh­mer ein­ge­hen zu können.

Trai­nings­zei­ten und Ort - Die Trai­nings­ein­hei­ten wer­den ab dem 15. April 2019 bis 15. Juli 2019 regel­mä­ßig mon­tag Abends, 17:00–18:30 Uhr statt­fin­den. Es wird ein auf­bau­en­der Kurs sein, wes­halb eine regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me sinn­voll ist. Das Trai­ning fin­det im Remi­sen­park des Volks­parks Pots­dam auf dem Disc­golf- Kurs des Hyzernauts e.V. statt. Wir wer­den uns jeden Mon­tag im Volks­park tref­fen (Park­ein­gang Vier­eck­re­mie­se), neben der Mini­golf- Anlage.

Schei­ben fürs Trai­ning - Jeder erhält einen Put­ter und einen Mar­ker gespon­sert von NDBG.  Zusätz­li­che Schei­ben wer­den euch im Rah­men des Trai­nings von den Hyzernauts zur Ver­fü­gung gestellt. Die­se müsst ihr also nicht kau­fen. Ihr könnt aber auch eure eige­nen Schei­ben mitbringen.

Kos­ten - Der Kurs (10 Trai­nings­ein­hei­ten á 90 Min.) kos­tet 30 € für Schü­ler (10 bis 18 Jah­re) und 40 € für Erwach­se­ne. Die Bezah­lung erfolgt nach Anmel­de­be­stä­ti­gung über den Hyzernauts e.V. Bit­te beach­tet, dass ihr zusätz­lich den Park­ein­tritt bezah­len müsst.

Anmel­dung - Die Anmel­dung für den Kurs erfolgt bis 31.03.2019 das Kon­takt­for­mu­lar (bei „The­ma“ bit­te „Trai­ning“ auswählen)

Bit­te gebt euer Alter an und wie lan­ge bzw. ob ihr schon Disc­golf spielt.

Bei star­ker Nach­fra­ge haben Jugend­li­che Vor­rang bei der Anmeldung.

Timo Hart­man bei der EM