Moment mal: Bahn 6 gesperrt


Liebe Freund*innen des Discgolfsportes in Potsdam,

leider müssen wir euch heute eine traurige Nachricht verkünden: die Bahn 6 ist aus Gründen der Verkehrssicherheit vorerst gesperrt.

Der Volkspark hat uns mitgeteilt, dass die letzte „Überprüfung der Bahnen ergeben hat, dass die Bahn 6 derzeit nicht mehr verkehrssicher ist, weil dort etliche vertrocknete Bäume festzustellen sind.“
Der Volkspark wird deshalb für diesen Bereich unmittelbar eine Fällgenehmigung beantragen, was aber erfahrungsgemäß einige Zeit dauern wird, bis diese vorliegt …


Bitte beachtet, dass der komplette Parcours-/Spielablauf durch die Sperrung gestört ist!
Denn nach dem Spielen der Bahn 5, an deren Tee man wird bereits durch eine Volksparkabsperrung auf die Bahn 6-Sperrung hingewiesen wird, ist es zur Zeit nicht möglich das Tee der Bahn 7 zu erreichen.



Da durch die Bahnsperrungen (Bahn 1 ist ja auch aktuell noch gesperrt) der gesamte Bahn-/Spielablauf des Parcours gestört ist, haben wir im Folgenden einen veränderten Anlauf für euch – auch als Map bei DiscGolfMetrix – vorbereitet: 2, 5, 3, 4, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15. (Die Zahlen stehen für die offiziellen Tee-Schilder.)


Der Vorstand bemüht sich aktuell um eine möglichst schnelle Behebung des Zustandes und hat den Volkspark deshalb darum gebeten, bei der Unteren Naturschutzbehörde einen Fällantrag mit einer besonders begründeten Dringlichkeit zu stellen.

PS:
Bei DiscGolfMetrix ist bereits das temporäre Parcourlayout „13 Körbe (2020)“ – das ist das Standard-15er-Layout ohne die Bahnen 1 und 6 – angelegt …

PPS:
Erfreulicherweise ist die Bahn 2 seit gestern wieder ohne Gefährdung bespielbar, da der aufgrund der Deckarbeiten vom Volkspark abgesperrte Bereich aufgelöst wurde.