Sonntagsturnier startet (langsam) wieder durch


Liebe Discgolfbegeisterte und Ein-Euro-Turnier-Fans,

heute vor genau 14 Wochen – nämlich am 8. März (https://discgolfmetrix.com/1170724) – fand (aktuell) das achte und letzte Sonntagsturnier (in diesem Jahr) statt. Bedingt durch die offiziellen Maßnahmen bzgl. des Coronavirus’, „um die Ausbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen und einzudämmen“ (Ministerpräsident Woidke), war es auch in unserem Sport nicht möglich, diesen teilweise überhaupt und v. a. aber nicht in der Gemeinschaft auszuüben.

Nun, nachdem in den letzten Wochen die offiziellen Regelungen gelockert wurden und in großen Teilen weniger Einschränkungen/Auflagen vorhanden sind, möchten wir auch wieder langsam und vorsichtig versuchen, unsere (Sport-)Gemeinschaft zu beleben. – Dafür haben wir vor, das 1€-Turnier wieder langsam durchstarten zu lassen!


Um es jedoch gleich vorweg zu schreiben:
Nur durch die Einhaltung der entscheidenden Hygiene- und Abstandsregeln in den letzten Wochen ist es gelungen, die rasante Verbreitung des neuartigen Coronavirus’ einzudämmen und damit eine mögliche Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern. Jetzt gilt es, dass wir alle gemeinsam dazu beitragen müssen, eine zweite Welle verhindern.

+++ Tipps und Hinweise dazu, findet ihr im separaten Artikel „Moment mal: ver­ant­wor­tungs­volles Handeln“. +++


Mit dem sonntäglichen Stelldichein der (Potsdamer) Discgolfenden – jeden Sonntag um 10:45 Uhr am Grünen Wagen auf unserem Discgolf-Parcours im Volkspark – sehen wir eine Möglichkeit, trotz und im Rahmen der aktuellen Situation und des unterschiedlichen Umgangs Einzelner mit dieser, soziale Kontakte wieder etwas zu pflegen und sich dabei der Normalisierung des privaten und öffentlichen Lebens zu nähern.

Folgende Änderungen wird es, zum aktuellen Zeitpunkt, zum Ablauf des Ein-Euro-Turniers geben:

  1. Es wird nur in 2er-Flights gespielt.
  2. In Summe dürfen nur 20 Personen beim Turnier mitspielen. (= Wenn voll ist, ist voll. #sry)
  3. DiscGolfMetrix (DGM) wird zur Anmeldung benutzt.

Wir möchten alle, die beim 1€ wieder mitmachen möchten und werden, darum bitten, grundlegendes Verständnis für dieses ‚Experiment‘ mitzubringen. – Auch für uns, das 1€-Orga-Team, ist die Situation neu, wir geben unser Bestes und wissen selber nicht genau, was funktioniert und was nicht.

Um die schon oben angesprochenen und wichtigen Hygieneregeln und Hygieneempfehlungen einhalten zu können, haben wir uns für die verkleinerten Flightgrößen entscheiden. Für die Begrenzung auf 20 Discgolfende haben wir uns aufgrund der 2er-Flights-Regelung und des Orga-Drumherums entschieden. Und letztlich soll mit der DGM-Anmeldung Transparenz und Fairness erreicht werden.

Zusammenfassend wünschen wir uns, dass folgendes Procedere eingehalten wird:

  • Meldet euch bitte so früh wie möglich in der Woche vor dem 1€-Turnier bei DGM für die entspr. 1€-Runde an.
    • Lasst dabei bitte anderen Disgolfenden, die an den letzten/davor stattgefundenen Turnieren nicht gespielt haben, den ‚Vortritt‘. – Wenn ihr also zwei Sonntage hintereinander spielen möchtet, solltet ihr in der zweiten Woche erst einmal abwarten, ob sich nicht andere Spieler:innen, die schon länger nicht dabei waren, anmelden möchten/werden.
    • Für uns sind die 20 (bei DGM) angemeldeten Plätze das Kriterium beim Turnierstart ausschalggebend. Wir werden keine Änderungen daran vornehmen und hoffen auf eine funktionierende und möglichst faire Verteilung durch euch!
    • (Alle Personen, die keinen DGM-Account besitzen, können sich gern vorab beim 1€-Orga-Team melden und ihre Teilnahme ankündigen.)
  • Spieler:innen, die sich bei DGM angemeldet haben und im Laufe der Woche feststellen, dass sie doch nicht teilnehmen werden, ziehen ihre DGM-Anmeldung bitte zeitnah wieder zurück, um Platz für andere Interessierte zu machen.
  • Kommt bitte mit ausreichend Vorlaufzeit zur Anmeldung/Bezahlung.
    • Andi und Kai werden 10:15 Uhr am Grünen Wagen sein.
  • So es euch möglich ist, überlegt euch bitte im Vorfeld, mit wem ihr in einem Flight spielen wollt und meldet euch am besten auch gleich beide parallel bei DGM für die 1€-Runde an.

(Sollte sich direkt vor dem Turnierstart ergeben, dass noch Plätze frei sind, werden diese an nicht vorab angemeldete Spieler:innen, die vorort anwesend sind, vergeben. – Jedoch ohne Garantie und/oder Versprechungen.)

Und abschließend die notwendigen Informationen zum 1€ bei DGM (und zum neunten Ein-Euro-Turnier am 21.06.2020):

Lasst uns also mal schauen, wie gut wir miteinander Discgolf spielen und dabei Freude haben können – und das Ganze beim Schutz der eigenen Gesundheit und der der Anderen!

HyzerHo! Andi, Kay + Kai