Chilli, Asse, Mulligans!

Auch 2017 war unser traditionelles Benefiz-Eisgolfen ein voller Erfolg. Trotz etwas geringerer Teilnehmerzahl als im vergangenen Jahr, kam eine unglaubliche Spendensumme von 1500 Euro zusammen. Damit unterstützen die Hyzernauts in diesem Jahr den „Jugendhof Brandenburg“.

Vielen Dank an alle für das fleißige Spenden. Das Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel des „Lord Mulligan“ 2017 entschied sich erst an der letzten Finalbahn. Mit sensationellen 181 Euro holte sich Kai Sommer knapp den Sieg.

Das spielerisch beste Ergebnis teilten sich Torsten Baus und André Gessner. Beim Acerace auf unserer legendären Bahn 1 konnten nach dem leckeren Chilli zur Mittagspause erst Jens Erdmann und kurz darauf André Gessner punkten.

Ein weiteres Highlight waren die zwei Asse in der ersten regulären Runde von Daniel und Smutje – und zwar auf Bahn 3 und im gleichen Flight.

Ein riesiges Dankeschön an viele fleißige Helfer_innen wie Daniel Blank, Torsten Baus, Kay Büttner, Phil Flash, André Gessner, Katrin Freyberg und Micha Faber.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

euer Andi Wolfsohn


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.